Friedrich-Ebert-Stiftung Türkei

 

Büro Istanbul:

Tel.: +90 (0) 212 3108237

Fax: +90 (0) 212 2587091

 

Büro Ankara:

Tel.: +90 (0) 312 4418596


E-Mail: contact[at]festr.org
 
www.festr.org

 

Aktuelle Publikationen

Türkei Nachrichten Nr. 37 (April 2016)

Türkei Nachrichten Nr. 36 (Januar 2016)

Türkei Nachrichten Nr. 35 (Oktober 2015)

Über uns

Die FES

Die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) ist eine gemeinnützige, private, unabhängige und kulturelle Institution, die den Ideen und Grundwerten der sozialen Demokratie verpflichtet ist.

Es ist unser Ziel, Demokratie, soziale Gerechtigkeit und Entwicklung weltweit zu fördern, zu Frieden und Sicherheit beizutragen, den Gedanken der internationalen Solidarität zu stärken, die Globalisierung solidarisch zu gestalten und die Erweiterung und Vertiefung der Europäischen Union zu unterstützen. Die Stiftung arbeitet in mehr als 100 Ländern sowie in Deutschland an diesen Idealen.

FES Türkei

In der Türkei setzt sich die Friedrich-Ebert-Stiftung seit 25 Jahren für einen kooperativen Dialog zwischen den politisch Verantwortlichen und der Zivilgesellschaft ein. Mit der Hilfe lokaler, regionaler und nationaler Partner organisiert die FES Türkei Workshops, Seminare, Vorträge und internationale Konferenzen - nicht nur in Ankara und Istanbul, sondern auch in vielen mittelgroßen und kleinen Städten Anatoliens. Die Partner der Friedrich-Ebert-Stiftung in der Türkei sind vor allem Organisationen der Zivilgesellschaft, Universitäten und Forschungsinstitute, Gewerkschaften, Berufsverbände, Vereine, das Parlament und Ministerien, Lokalverwaltungen, Medienvertreter_innen sowie internationale Organisationen.

Rechtsstatus

Die FES Türkei ist unter dem türkischen Vereinsgesetz als ausländische Vertretung beim türkischen Innenministerium registriert. Sie ist gegenüber den türkischen als auch den deutschen Behörden rechenschaftspflichtig und wird in Bezug auf ihre Tätigkeiten und ihre Finanzen regelmäßig geprüft.